Aus­ga­be 6/2019 – Block­chain in der Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung

REthinking Finance Ausgabe 6/2019 - Blockchain in der Unternehmensfinanzierung
Auch als PDF erhält­lich – Aus­ga­be 6/2019 jetzt bestel­len »

Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung

CFO und Finanz­ab­tei­lung: Ein per­fek­ter Aus­gangs­punkt für die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on mit­tels der Block­chain-Tech­no­lo­gie

Die Finanz­ab­tei­lun­gen in Indus­trie­un­ter­neh­men haben eine ein­ma­li­ge Chan­ce, die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on vor­an­zu­trei­ben

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 4–8, REF1322586

Revo­lu­ti­on oder Evo­lu­ti­on? – Block­chain als nächster Schritt der mensch­li­chen Ent­wick­lung

Dr. Eel­co Fio­le erör­tert im Inter­view unter ande­rem, war­um sich, auch für Finanz­pro­fis, eine Aus­ein­an­der­set­zung mit dem The­ma Block­chain lohnt.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 9–11, REF1322589

Titel­the­ma:
Block­chain in der Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung – Spie­le­rei oder Game­ch­an­ger?

Nach dem Hype um Bit­coin, Ethe­re­um und ICOs wird die Block­chain-Tech­no­lo­gie erwach­sen. In die­sem Bei­trag stel­len die Autoren wesent­li­che Ein­satz­mög­lich­kei­ten der Tech­no­lo­gie anhand von Pra­xis­bei­spie­len in der Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung dar.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 12–19, REF1322592


Kapi­tal­markt und Wert­pa­pie­re

Neue Märkte, neue Rol­len: Wie die Block­chain die Finanz­welt verändert

Die Block­chain erlaubt es, die phy­si­sche Ver­brie­fungvon Rech­ten und Gütern auf­zu­he­ben und durch­di­gi­ta­le Token zu erset­zen. Der Bei­trag zeigt, wel­che neu­en Rol­len sich für Markt­ak­teu­re wie Ban­ken und Bör­sen, aber auch für Indus­trie­un­ter­neh­men erge­ben.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 20–26, REF1322595

Kann Toke­ni­sie­rung dem Finanz­markt ent­schei­den­de Pos­ten ablau­fen?

Eine Stu­die über die Rei­fe eines neu­en Öko­sys­tems

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 27–30, REF1322597

„Anle­ger soll­ten Invest­ment­fonds wie Bücher bei Ama­zon kau­fen kön­nen“

Für Dani­el Ande­mes­kel, Inno­va­ti­ons­ma­na­ger bei Uni­ver­sal-Invest­ments, ist die Block­chain die Tech­no­lo­gie, die im Finanz­sek­tor für die größ­ten Umbrü­che sor­gen wird

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 31–34, REF1322599

Neue Block­chain-basier­te Markt­in­fra­struk­tu­ren: Digi­tal Asset Cus­to­dy

Die aktu­ell ent­ste­hen­de, neue Block­chain-basier­te Markt­in­fra­struk­tur für digi­ta­le Assets bie­tet Unter­neh­men die Chan­ce, neue, inno­va­ti­ve Ser­vices zu ent­wi­ckeln. Eine Umset­zung kann auf Basis unter­schied­li­cher tech­ni­scher Ansät­ze erfol­gen, die spe­zi­fi­sche Hard- oder Soft­ware­kom­po­nen­ten erfor­dern

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 35–43, REF1322602


Kryp­to-Assets

Libra: Hype oder Dis­rup­ti­on?

Im Bei­trag wird das Libra-Kon­zept erläu­tert und es wer­den die Fol­gen pri­va­ter Digi­tal­wäh­run­gen wie Libra und­staat­li­cher Digi­tal­wäh­run­gen für Unter­neh­men ana­ly­siert.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 44–48, REF1322606

Initi­al Coin Offe­ring – Bewer­tung von Cryp­to­as­sets

Wie kön­nen Token und dieda­hin­ter lie­gen­den Geschäfts-model­le in der Pra­xis bewer­tet wer­den?

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 49–53, REF1322609

Quo vadis, Bit­coin? – Kryptowährungen auf Sinn­su­che

Sind vir­tu­el­le Mün­zen wie Bit­coin und Co. nur die jüngs­te, die zukunfts­träch­tigs­te Form des Gel­des? Etwas ganz ande­res? Oder über­win­den sie sogar unser bis­he­ri­ges Ver­ständ­nis von Geld und Wäh­rung?

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 54–62, REF1322612


Recht­li­che Aspek­te

Leit­plan­ken für Secu­ri­ty Token und Kryptoverwahrgeschäft

Sind vir­tu­el­le Mün­zen wie Bit­coin und Co. nur die jüngs­te, die zukunfts­träch­tigs­te Form des Gel­des? Etwas ganz ande­res? Oder über­win­den sie sogar unser bis­he­ri­ges Ver­ständ­nis von Geld und Wäh­rung?

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 63–67, REF1322614

Daten­schutz und Block­chain: Wie tech­no­lo­gie­neu­tral ist die DSGVO wirk­lich?

Der Bei­trag setzt sich mit der Fra­ge aus­ein­an­der, inwie­weit die DSGVO ein Hemm­nis für neue Tech­no­lo­gi­en und ins­be­son­de­re für die Block­chain-Tech­no­lo­gie ist, und er zeigt Lösungs­we­ge für Unter­neh­men auf, die auf Inno­va­tio­nen set­zen.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 68–76, REF1322616

Gläubigermitbestimmung bei toke­ni­sier­ten Schuld­ver­schrei­bun­gen – Erfas­sung von Secu­ri­ty Token durch das Schuld­ver­schrei­bungs­ge­setz

Der Bei­trag unter­sucht die Mög­lich­keit der Gläu­bi­ger­mit­be­stim­mung bei toke­ni­sier­ten Schuld­ver­schrei­bun­gen nach gel­ten­dem und nach zukünf­ti­gem Recht.

REF vom 19.12.2019, Heft 06, Sei­te 77–80, REF1322618