• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Digitalisierung im Forderungsmanagement – ein praktischer Leitfaden zur Steigerung des Cashflows und zum Ausbau der Kundenbeziehung

09.08.2022

Digitalisierung im Forderungsmanagement – ein praktischer Leitfaden zur Steigerung des Cashflows und zum Ausbau der Kundenbeziehung

Cyberkriminalität betrifft insbesondere die Vorreiter der Digitalisierung

© Coloures-pic/fotolia.com

Ein Beitrag von: Prof. Dr. Stefan Vieweg

Die Digitalisierung im Finanzwesen ist in unterschiedlichen Bereichen vorangeschritten, am weitesten in „unkritischen“ internen Anwendungen des „Self Services“ oder der Kreditorenbuchhaltung. Doch auch beim sensiblen Thema des Forderungsmanagements können die digitalen Helfer nicht nur die (Kosten-)Effizienz enorm steigern, sondern auch die Effektivität im Sinne des sogenannten „Customer Lifetime Values“.

Den vollständigen Beitrag finden Sie unter: https://research.owlit.de/lx-document/REF1409697


Redaktion

Weitere Meldungen


Meldung

© tashatuvango/fotolia.com

03.06.2024

Startups: Zwischen Hoffen und Bangen

45 % der Startups meinen, die Situation habe sich verschlechtert – nur 23 % sehen eine Verbesserung. Zumindest aber ist der Blick auf das eigene Startup zuversichtlicher.

Startups: Zwischen Hoffen und Bangen

Meldung

©Alexander Limbach/fotolia.com

23.05.2024

Grünes Licht für KI-Gesetz

Am 21.05.2024 hat der Rat der EU ein weltweit einmaliges Gesetz verabschiedet, das darauf abzielt, die Regeln für künstliche Intelligenz zu harmonisieren, das sogenannte Gesetz über künstliche Intelligenz.

Grünes Licht für KI-Gesetz

Meldung

©peshkova/123rf.com

22.05.2024

Einsatz von KI in Finanzberichterstattung auf dem Vormarsch

KI in der Finanzberichterstattung ist inzwischen als strategische Technologie in den Unternehmen angekommen. Fast drei Viertel der Unternehmen nutzen KI hier bereits.

Einsatz von KI in Finanzberichterstattung auf dem Vormarsch

Meldung

©Alexander Limbach/fotolia.com

14.03.2024

KI-Gesetz: EU-Parlament verabschiedet wegweisende Regeln

Am 13.03.2024 gab das EU-Parlament grünes Licht für das Gesetz über künstliche Intelligenz. Es soll für Sicherheit und die Achtung der Grundrechte sorgen und Innovationen fördern.

KI-Gesetz: EU-Parlament verabschiedet wegweisende Regeln

Das könnte Sie interessieren: 


Haben wir Ihr Interesse für REthinking Finance geweckt?

Schon heute wissen, was für das digitale Finanzmanagement von morgen wichtig ist.
Sichern Sie sich das REthinking Finance Gratis Paket: 1 Heft + Datenbank.