• Home
  • /
  • Meldungen
  • /
  • Kennzahlensysteme zur Steuerung digitaler Geschäftsmodelle

14.04.2022

Kennzahlensysteme zur Steuerung digitaler Geschäftsmodelle

Select Dynamic field

© vivilweb/123rf.com

Ein Beitrag von: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Péter Horváth / Garlef Hupfer

Für Unternehmen des produzierenden Gewerbes wird die Digitalisierung, die viele Geschäftsbereiche nachhaltig transformiert, zunehmend wichtiger. Traditionelle Kennzahlen für die Beurteilung des geschäftlichen Erfolgs reichen bei den durch die Digitalisierung induzierten Veränderungen vermehrt nicht mehr aus, um nachhaltige Einblicke zu liefern. Im Beitrag wird eine Methode skizziert, wie Steuerungssysteme für digitale Geschäftsmodelle entwickelt werden können.

Den vollständigen Beitrag finden Sie unter: https://research.owlit.de/lx-document/REF1403603


Quelle: REthinking: Finance vom 14.04.2022, Heft 02, Seite 55-61

Weitere Meldungen


private equity
Meldung

© pichetw/fotolia.com

19.04.2022

Neuer Rekord: Europäische Private-Equity-Investoren 2021 so aktiv wie nie zuvor

2021 erholte sich die europäische Wirtschaft von COVID-19 und ihren Folgen. Das trieb – trotz gewisser anhaltender pandemiebedingter Unsicherheit – die Deal-Aktivität europäischer Private-Equity-(PE)-Investoren auf einen neuen Höchststand.

Neuer Rekord: Europäische Private-Equity-Investoren 2021 so aktiv wie nie zuvor
Kredit
Meldung

© ferkelraggae/fotolia.com

19.04.2022

Banken lockern erneut Kreditzugang

Der Kreditzugang hat sich für diejenigen mittelständischen Unternehmen, die ein Darlehen nachgefragt haben, im ersten Quartal verbessert.

Banken lockern erneut Kreditzugang

Das könnte Sie interessieren: 


REThinking Finance Abo

Haben wir Ihr Interesse für REthinking Finance geweckt?

Schon heute wissen, was für das digitale Finanzmanagement von morgen wichtig ist.
Sichern Sie sich das REthinking Finance Gratis Paket: 1 Heft + Datenbank.