Design Thin­king

Design Thin­king ist eine Krea­tiv- und Inno­va­ti­ons­me­tho­de, die auf den Metho­den von Desi­gnern basiert. Dabei steht die Arbeit in mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Teams im Mit­tel­punkt. Durch eine inten­si­ve Aus­ein­an­der­set­zung mit den Bedürf­nis­sen des Nut­zers ent­ste­hen neue Pro­dukt- oder Ser­vicei­de­en mit einem stär­ke­ren Echo und einer höhe­ren Nach­fra­ge bei den End­kun­den.

« Back to Glossary Index