Opti­mism Bias

Die Ver­zer­rung ent­steht bei der Bewer­tung der Zukunft, die häu­fig zu opti­mis­tisch aus­fällt. So über­schät­zen vie­le, wel­ches Alter sie errei­chen wer­den oder ihren Gesund­heits­zu­stand im Alter. Chan­cen auf poten­zi­ell nega­ti­ve Ereig­nis­se wie bspw. die eige­ne Schei­dung wer­den unter­schätzt.

« Back to Glossary Index