Dual View – Doku­men­tar­beit wie im gedruck­ten Werk

Owlit Häufig gestellte Fragen Dual-view

  1. Ver­lin­kun­gen inner­halb eines Doku­ments, die nicht zur sel­ben Quel­le gehö­ren, z. B. ver­link­te Recht­spre­chung oder Vor­schrif­ten, öff­nen sich neben­ein­an­der (Dual View). Sie kön­nen jedes der ange­zeig­ten Fens­ter durch Klick auf “x“ schlie­ßen und so das ver­blei­ben­de Doku­ment wie­der allein anzei­gen. Ist der Dual View geöff­net, befin­det sich die Werk­zeugleis­te unter­halb des Doku­ments.
  2. Zur bes­se­ren Les­bar­keit ist das Inhalts­ver­zeich­nis im Dual View ein­ge­klappt. Wenn Sie es öff­nen, wird der Dual View auto­ma­tisch geschlos­sen und nur noch das Ursprungs­do­ku­ment ange­zeigt.